DIE ACADEMY OF LABOUR

Weiterbildung im House of Labour

Unser Angebot

  • Wir bieten einen staatlich anerkannten, berufsintegrativen Bachelorstudiengang (Business Administration - Personal und Recht) mit arbeitnehmerorientierter Ausrichtung (über die University of Labour),
  • ein umfassendes Angebot an Seminaren aus den Bereichen Mitbestimmung, Arbeitsbeziehungen, Management, Personal, Recht und Soft Skills,
  • Zertifikatslehrgänge in den Fachrichtungen Arbeitsmarktökonomik und Beteiligungsmanagement,
  • individuelle Weiterbildungsangebote und Seminare für Gewerkschaften, Arbeitnehmervertretungen, Non-Profit-Organisationen und mitbestimmte Unternehmen,
  • ein intellektuell anregendes Umfeld für lebensbegleitendes Lernen.

Geschichte

DIE ERSTEN ANGEBOTE

Zu Beginn bestand das Angebot der Academy of Labour vor allem aus themenspezifischen Auftragsseminaren. Das Jahr 2016 brachte bereits die ersten eigenständig entwickelten und durchgeführten Angebote hervor. Die Seminare Internationale Arbeitsbeziehungen in Genf und Berlin haben deutlich zur Profilschärfung beigetragen. Das Zertifikatsstudium Beteiligungsmanagement haben wir 2017 erstmalig durchgeführt und neue Seminare, wie Personal 4.0 oder Matrix Reloaded (Mitbestimmung in Matrixorganisationen) sowie das neue Zertifikatsstudium Arbeitsmarktökonomik entwickelt.

Einen echten Meilenstein stellte der Start des in Kooperation mit der Steinbeis Business Academy entwickelten Bachelorstudiengangs Business Administration – Personal und Recht im September 2016 dar. Zwölf Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer starteten das Studium, das dazu befähigt, gute Arbeit in Unternehmen zu gestalten und in die Umsetzung wirtschaftlicher Ziele zu integrieren. Der Studiengang vermittelt arbeitnehmerorientiert Grundlagen aus Wirtschaft, Recht, Soziologie, Organisation und Management und ist abgestimmt auf die Bedürfnisse von Fach- und Nachwuchskräften aus Gewerkschaften und Non-Profit-Organisationen, Betriebs- und Personalräten sowie Personen, die im Management oder Personalbereich tätig sind oder eine entsprechende Position anstreben. Mittlerweile wird der Studiengang im sechsten Jahrgang an der University of Labour durchgeführt.

Das House of Labour

Unsere Grundsätze