FAQs

Das Wichtigste in Kürze

Zur Academy of Labour

Die Lehre an der Academy of Labour bzw. der University of Labour ist schon etwas Besonderes: arbeitnehmer-/innenorientiert, praxisnah und wissenschaftlich fundiert. Unser Bachelorstudiengang Business Administration ist bundesweit einzigartig. Erstmalig bezieht ein Managementstudiengang die Themen Arbeitsbeziehungen und Mitbestimmung aus gesellschaftswissenschaftlicher Perspektive ein. Unsere Seminare und Zertifikatslehrgänge (z.B. der Zertifikatslehrgang Beteiligungsmanagement) werden von profilierten Dozentinnen und Dozenten aus Wissenschaft und Praxis durchgeführt. Dabei pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit der University of Labour, der Europäischen Akademie der Arbeit, der Goethe-Universität Frankfurt, den Gewerkschaften und weiteren Partnern.

Zusammen mit der Europäischen Akademie der Arbeit und der University of Labour hat die Academy of Labour ihren Sitz im House of Labour nahe dem Campus Westend der Goethe-Universität in der Eschersheimer Landstr. 155-157 in Frankfurt am Main. Wir sind fußläufig nur eine Minute von der U-Bahn-Haltestelle Miquel-/Adickesallee entfernt, an der die U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U8 ab Frankfurt Hauptwache oder Willy-Brandt-Platz halten. Unser Haus ist täglich bis 18 Uhr geöffnet. Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Zum Bachelorstudiengang

Der Studiengang ist auf die Bedürfnisse von Fach- und Nachwuchskräften aus Gewerkschaften und Non-profit Organisationen sowie Betriebs- und Personalräten abgestimmt, aber richtet sich auch an Personen, die im Management bzw. Personalbereich tätig sind oder dort eine Position anstreben. Selbstverständlich steht der Studiengang allen Menschen offen, die sich für unsere Inhalte und Themen interessieren.

Unser Bachelorstudiengang ist staatlich anerkannt und im Rahmen des Akkreditierungsverfahrens an der University of Labour, die den Studiengang anbietet, akkreditiert. Die Studien- und Prüfungsordnungen sind nach höchstem Standard entwickelt worden. Für die erfolgreiche Teilnahme an unseren Zertifikatslehrgängen vergeben wir Credit-Points.

Wir haben viele Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten zusammengestellt und hier veröffentlicht.

 

Der Bachelorstudiengang Business Administration ist auf einen Zeitraum von 7 Semestern (42 Monate) angelegt. Studierende, die den 11-monatigen Lehrgang an der Europäischen Akademie der Arbeit erfolgreich absolviert haben, können das Studium um die Hälfte verkürzen.

Die Lehrveranstaltungen finden i.d.R. monatlich an 2-3 Tagen (Donnerstag, Freitag und Samstag) im House of Labour in Frankfurt am Main statt.

Das Studium umfasst die monatlich stattfindenden Präsenzveranstaltungen, Online-Veranstaltungen, Klausuren sowie Selbststudienphasen mit der Anfertigung von Haus- und Projektarbeiten, die insbesondere auf den Transfer des theoretischen Wissens in die betriebliche Praxis abzielen. Am Ende des Studiums verfassen die Studierenden eine Bachelorthesis.

Die Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier. Ferner sind gute Englischkenntnisse für den Abschluss des Studiums erforderlich. Sollten diese zu Beginn des Studiums nicht vorhanden sein, können die entsprechenden Nachweise im Studienverlauf nachgereicht werden.

Zu den Seminaren

Unser Seminarangebot greift aktuelle Themen und Herausforderungen aus den Bereichen Mitbestimmung, Arbeitsbeziehungen, Personal und Recht auf, die insbesondere für Fach- und Führungskräfte aus Gewerkschaften und NGOs, Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeitende im Management oder Personalbereich von Unternehmen relevant sind. Dabei bieten wir fachliche Seminare zu rechtlichen und ökonomischen Fragen sowie Seminare aus den Bereichen Soft Skills an.

Unsere Seminare sowie die Seminare unserer Zertifikatslehrgänge finden im House of Labour in der Eschersheimer Landstr. 155-157 in Frankfurt am Main sowie vereinzelt in Seminarhotels statt. Wir legen Wert darauf, dass die Seminare in angenehmer Atmosphäre stattfinden.

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail über seminaranmeldung@academy-of-labour.de unter Angabe einer Rechnungsadresse an. Sie erhalten umgehend eine Reservierungsbestätigung. Die Anmeldeformulare zu den einzelnen Seminaren bzw. Seminarreihen finden Sie jeweils am unteren Ende der entsprechenden Seiten auf dieser Homepage.