SEMINARKALENDER

CHRONOLOGISCHE ÜBERSICHT UNSERER SEMINARE UND VERANSTALTUNGEN (WIRD LAUFEND ERGÄNZT)

JANUAR

  • Termin: 25.01.2022 (12 bis 13 Uhr), Online-Veranstaltung
  • Zielgruppe: Alle Personen, die sich für die Themen Zukunft der Arbeit und Personalmanagement interessieren
  • Inhalte: Die drängendsten Fragen rund um Personalarbeit in der Transformation diskutieren die Herausgeber:innen des Buches "Strategische Personalarbeit in der Transformation" Inga Dransfeld-Haase (Präsidentin des Bundesverbands der Personalmanager:innen) und Rainer Gröbel (Kanzler der University of Labour) gemeinsam mit Prof. Dr. Birgitta Wolff, moderiert von der HR-Strategin Elke Eller
  • Teilnahmegebühr: kostenfrei
  • Details und Anmeldung: hier klicken

FEBRUAR

  • Termin: 02.02.2022 bis 04.02.2022
  • Ort: Bildungszentrum Steinbach/Taunus
  • Zielgruppe: Betriebs- und Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen
  • Inhalte: Aktueller Stand und rechtliche Handlungsmöglichkeiten zu Long-Covid, Anerkennung als Berufskrankheit oder Arbeitsunfall, Unterstützungsmöglichkeiten für Betriebe und Verwaltungen, Handlungsspielräume der Betriebs- und Personalräte
  • Teilnahmegebühr: 1.350€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Hinweis für Betriebsräte: Seminarangebot nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Details und Anmeldung: hier klicken

MÄRZ

  • 1. Veranstaltung: Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten als wesentliches Element sozialer Nachhaltigkeit
  • Termin: 02.03.2022 (12 Uhr bis 13 Uhr)
  • Ort: Online via Zoom
  • Zielgruppe: Alle Interessierten
  • Inhalte: Wie wirkt der Betriebsrat auf die soziale Nachhaltigkeit ein? Was bedeutet Mitbestimmung für soziale Nachhaltigkeit? Welche Konflikte entstehen für den Betriebsrat im Kontext sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit?
  • Teilnahmegebühr: kostenfrei
  • Anmeldung: hier klicken
  • Modul 1: Arbeitsdirektor:in - Rolle und Verortung im Unternehmen
  • Termin: 15.03.2022 (14 Uhr bis 21 Uhr), 16.03.2022 (9 Uhr bis 16 Uhr)
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Aufgaben und Anforderungen, rechtliche Einordnung, Compliance, Integrale Organisationsentwicklung sowie Organisation und Führung
  • Teilnahmegebühr: 2.500€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Termin: 23.03.2022 (16 Uhr bis 17:30 Uhr)
  • Ort: Online via Zoom
  • Zielgruppe: Gewerkschaftssekretär:innen im Grenzbereich zu Frankreich, Rechtssekretär:innen, Betriebsräte in Betrieben mit Grenzgängern
  • Inhalte: Was bedeutet das BSG-Urteil (B 11 AL 6/21 R) aus November 2021? Was waren die Argumente des Gerichts? Wie wirkt sich das Urteil auf die konkrete Berechnung aus? Was gilt es nun für Stakeholder zu beachten?
  • Teilnahmegebühr: kostenfrei
  • Anmeldung: hier klicken
  • Modul 1: Die Arbeit im Aufsichtsrat – zielgerichtet und sinnorientiert
  • Termin: 29.03.2022 (11 Uhr bis 21 Uhr), 30.03.2022 (9 Uhr bis 14 Uhr)
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung
  • Inhalte: Kommunikation und Positionierung im Aufsichtsrat, Diversität, Qualität von Aufsichtsratsarbeit, Aufsichtsrats- und Gremienarbeit in der Praxis
  • Teilnahmegebühr: 2.200€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

APRIL

  • Modul 2: Abschlusswelten im Prüfungsausschuss
  • Termin: 07.04.2022 (9 Uhr bis 17 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung, Mitglieder in Prüfungsausschüssen
  • Inhalte: Aktuelle Herausforderungen für die Rechnungslegung, Aufsichtsrats- und Prüfungsausschussarbeit in der Praxis
  • Teilnahmegebühr: 950€ pro Person (beinhaltet die Seminargebühr und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

MAI

  • Modul 3: Gute Unternehmensführung - Auswahl, Entwicklung und Vergütung von Unternehmensleitungen
  • Termin: 04.05.2022 (9 Uhr bis 17:30 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung, Mitglieder in Personalausschüssen
  • Inhalte: Vergütung von Unternehmensleitungen, Auswahl und Entwicklung von Unternehmensleitungen, Aufsichtsrats- und Personalausschussarbeit in der Praxis
  • Teilnahmegebühr: 950€ pro Person (beinhaltet die Seminargebühr und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 2: Das moderne Personalmanagement
  • Termin: 06.05.2022 (9 Uhr bis 16 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Strategische Personalarbeit, Personalplanung und Recruiting
  • Teilnahmegebühr: 1.250€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung am gesamten Seminartag)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 1: Soziologie und Organisation
  • Termin: 16.05.2022 bis 20.05.2022
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaften, Parteien und anderen Mitgliedsorganisationen
  • Inhalte: Grundlagen von Führung, Basisdemokratie und betrieblicher Organisation, typische Organisationsprobleme, formelle und informelle Prozesse, Strukturen, Hierarchieformen, Kommunikations- und Entscheidungswege
  • Teilnahmegebühr: 2.475€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

JUNI

  • Termin: 20.06.2022 bis 22.06.2022
  • Ort: Bildungszentrum Steinbach/Taunus
  • Zielgruppe: Betriebs- und Personalräte
  • Inhalte: Nach der Betriebsratswahl im Frühjahr 2022 stellen sich für neu gewählte Gremien besondere Herausforderungen: Wie finden wir schnell zu einem schlagkräftigen Team zusammen? Wer bringt welche Talente mit? Wie organisieren wir unsere Arbeit und nehmen eine erfolgversprechende Arbeitsteilung vor? Wie gehen wir mit konfliktreichen Situationen um?
  • Teilnahmegebühr: 1.350€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Hinweis für Betriebsräte: Seminarangebot nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Details und Anmeldung: folge in Kürze

JULI

  • Modul 1: Rollenfindung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Termin: 12.07.2022 bis 14.07.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Rollenverständnis im Spannungsfeld zwischen dem Gremium, ihrem Vorsitzenden, dem Team und dem Unternehmen, Spannungen identifizieren und bewältigen, Rhetorik, freies Reden und Wirkung der eigenen Persönlichkeit
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

SEPTEMBER

  • Termin: 07.09.2022 bis 09.09.2022
  • Ort: Schlosshotel Kassel
  • Zielgruppe: Juristinnen und Juristen der DGB Gewerkschaften sowie des DGB Rechtsschutz und aus der betrieblichen Mitbestimmung
  • Inhalte: Diskussion der aktuellen Rechtsprechung im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht, Schnittstellen zwischen Arbeits-, Sozial- und Beitragsrecht und Arbeitskampf- und Tarifrecht
  • Teilnahmegebühr: 1.350€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: folgt in Kürze
  • Modul 2: Recht und Demokratie
  • Termin: 12.09.2022 bis 16.09.2022
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaften, Parteien und anderen Mitgliedsorganisationen
  • Inhalte: Rechtliche Rahmenbedingungen von Beteiligungsformen, Grundlagen demokratietheoretischer Überlegungen, Betriebsverfassungsgesetz, Personalvertretungsrecht, Basisdemokratie, repräsentative Demokratie, Sozialdemokratie und Korporatismus
  • Teilnahmegebühr: 2.475€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Termin: 19.09.2022 bis 21.09.2022
  • Ort: Bildungszentrum Steinbach/Taunus
  • Zielgruppe: Betriebs- und Personalräte
  • Inhalte: Wo sind ihre Grenzen und wo bestehen gar Gefahren durch KI? Welche Folgen hat der Einsatz von KI auf die Beschäftigten und die Mitbestimmungsrechte? Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es für Betriebs- und Personalräte?
  • Teilnahmegebühr: 1.350€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Hinweis für Betriebsräte: Seminarangebot nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Details und Anmeldung: folge in Kürze
  • Modul 1: Konstruktive Zusammenarbeit mit der Interessenvertretung, Mitbestimmung und Beteiligung
  • Termin: 21.09.2022 bis 23.09.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: erfahrene und angehende Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement
  • Inhalte: Grundlagenkenntnisse zu den Aufgaben, Rechten und Pflichten von Interessenvertretungen, Formen der produktiven Zusammenarbeit zwischen Interessenvertretung und Personalabteilung, Bedeutung der Mitbestimmungsrechte für die Personalabteilung und zur Gestaltung gewinnbringender betrieblicher Prozesse
  • Teilnahmegebühr: 2.700€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 2: Konfliktmanagement und beteiligungsorientierte Entscheidungsfindung
  • Termin: 21.09.2022 bis 23.09.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Interessendivergenzen und Konfliktfelder innerhalb und außerhalb des Gremiums identifizieren und analysieren, Wege zur Entwicklung einer gemeinsamen Position des Gremiums anhand verschiedener Moderationstools, Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 4: Corporate Sustainability - Nachhaltigkeit im Fokus
  • Termin: 29.09.2022 (11 Uhr bis 21 Uhr), 30.09.2022 (9 Uhr bis 14 Uhr) 
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung
  • Inhalte: Das nachhaltige Unternehmen und Nachhaltigkeit im integralen Ansatz, Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Teilnahmegebühr: 2.200€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

OKTOBER

  • Modul 3: Social Corporate Sustainability 
  • Termin: 19.10.2022 (9 Uhr bis 16:30 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Das (sozial) nachhaltige Unternehmen - Kriterien, Messbarkeit und Transparenz, Der Mensch im Mittelpunkt der Personalarbeit und des Unternehmens
  • Teilnahmegebühr: 1.250€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 5: Standortbestimmung internationaler Unternehmen
  • Termin: folgt
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung in international tätigen Unternehmen
  • Inhalte: Blick der Investoren auf das Unternehmen, Strategische Verortung des Unternehmens, Arbeit im Aufsichtsrat mit internationaler Ausrichtung
  • Teilnahmegebühr: 950€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

NOVEMBER

  • Modul 6: Mitbestimmte Aufsichtsräte für eine starke Zukunft
  • Termin: folgt
  • Ort: Dorint Hotel Oberursel
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung
  • Inhalte: Erfahrungsaustausch zwischen Aufsichtsratsmitgliedern der Kapital- und Arbeitnehmerseite, Fokus Mitbestimmung, "Dinner Talk" 
  • Teilnahmegebühr: 1.500€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung am gesamten Seminartag) 
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 4: Erfahrungsaustausch und Networking
  • Termin: folgt in Kürze
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Input und Dinner-Talk zu einem aktuellen Thema, Austausch und Vernetzung 
  • Teilnahmegebühr: 400€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung am gesamten Seminartag)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 3: Methoden und Praxis 1
  • Termin: 21.11.2022 bis 25.11.2022
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaften, Parteien und anderen Mitgliedsorganisationen
  • Inhalte: Beteiligung als Methode in Prozessen, Projekten und Veranstaltungen, Fach- und Methodenkompetenzen für Beratungsprozesse und Seminare, methodische Tools, Moderationsformen und Veranstaltungskonzepte
  • Teilnahmegebühr: 2.475€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 3: Agile Büro- und Arbeitsorganisation
  • Termin: 23.11.2022 bis 25.11.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Agile Methoden zur Gestaltung des Arbeitsalltags und der Abläufe in Betriebsrats- und Personalratsgremien, Zeit- und Ressourcenplanung, Optimierung der Prozessabläufe, Sitzungsmanagement
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

DEZEMBER

  • Modul 2: Konfliktmanagement – Kritische Gespräche professionell und konstruktiv führen
  • Termin: 14.12.2022 bis 16.12.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: erfahrene und angehende Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement
  • Inhalte: Der Menschen als psychosoziales Wesen, Typologie von Konflikten und Kommunikation mit der Interessenvertretung und den Beschäftigten positiv führen, Interessendivergenzen und Konfliktfelder mit der Interessenvertretung identifizieren und analysieren, Kommunikationsformen und Dynamiken von Konflikten
  • Teilnahmegebühr: 2.700€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken