• Seminarkalender 2022

    Chronologische Übersicht unserer Veranstaltungen (wird laufend ergänzt)

SEPTEMBER

  • Termin: 07.09.2022 bis 09.09.2022
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Juristinnen und Juristen der DGB Gewerkschaften sowie des DGB Rechtsschutz und aus der betrieblichen Mitbestimmung
  • Inhalte: Diskussion der aktuellen Rechtsprechung im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht, Schnittstellen zwischen Arbeits-, Sozial- und Beitragsrecht und Arbeitskampf- und Tarifrecht
  • Teilnahmegebühr: 1.350€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 1: Arbeitsdirektor:in - Rolle und Verortung im Unternehmen
  • Termin: 19.09.2022 (14 Uhr bis 20 Uhr), 20.09.2022 (9 Uhr bis 16 Uhr)
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Aufgaben und Anforderungen, rechtliche Einordnung, Compliance, Integrale Organisationsentwicklung sowie Organisation und Führung
  • Teilnahmegebühr: 2.500€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Termin: 19.09.2022 bis 21.09.2022
  • Ort: Bildungszentrum Steinbach/Taunus
  • Zielgruppe: Betriebs- und Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen
  • Inhalte: Aktueller Stand und rechtliche Handlungsmöglichkeiten zu Long-Covid, Anerkennung als Berufskrankheit oder Arbeitsunfall?, Unterstützungsmöglichkeiten für Betriebe und Verwaltungen, Handlungsspielräume der Betriebs- und Personalräte
  • Teilnahmegebühr: 1.350€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Hinweis für Betriebsräte: Seminarangebot nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 1: Konstruktive Zusammenarbeit mit der Interessenvertretung, Mitbestimmung und Beteiligung
  • Termin: 21.09.2022 bis 23.09.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: erfahrene und angehende Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement
  • Inhalte: Grundlagenkenntnisse zu den Aufgaben, Rechten und Pflichten von Interessenvertretungen, Formen der produktiven Zusammenarbeit zwischen Interessenvertretung und Personalabteilung, Bedeutung der Mitbestimmungsrechte für die Personalabteilung und zur Gestaltung gewinnbringender betrieblicher Prozesse
  • Teilnahmegebühr: 2.700€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 2: Konfliktmanagement und beteiligungsorientierte Entscheidungsfindung
  • Termin: 21.09.2022 bis 23.09.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Interessendivergenzen und Konfliktfelder innerhalb und außerhalb des Gremiums identifizieren und analysieren, Wege zur Entwicklung einer gemeinsamen Position des Gremiums anhand verschiedener Moderationstools, Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 1: Corporate Sustainability – Nachhaltigkeit im Fokus
  • Termin: 29.09.2022 (13 Uhr bis 21 Uhr), 30.09.2022 (9 Uhr bis 12 Uhr)
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung
  • Inhalte: Das nachhaltige Unternehmen, Integraler Ansatz zur nachhaltigen Entwicklung, Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Teilnahmegebühr: 2.200€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

OKTOBER

  • Modul 1: Einführung in die Methodenlehre und Fallbearbeitung
  • Termin: 29.09.2022 bis 01.10.2022
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Betriebsräte, Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Gewerkschaften, Verbänden und Non-Profit-Organisationen, Interessierte
  • Inhalte: Grundlagen und Aufbau der Rechtsordnung, Systematik der Rechtsquellen, methodisch geleitete Arbeit mit rechtlichem Material und Reflektion der rechtstheoretischen Wissenschaft
  • Teilnahmegebühr: 1.900€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 2: Standortbestimmung internationaler Unternehmen
  • Termin: 11.10.2022 (9 Uhr bis 17 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung, Mitglieder in Prüfungsausschüssen
  • Inhalte: Blick der Investoren auf das Unternehmen, Strategische Verortung des Unternehmens, Arbeit im Aufsichtsrat mit internationaler Ausrichtung
  • Teilnahmegebühr: 950€ pro Person (beinhaltet die Seminargebühr und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 2: Social Corporate Sustainability 
  • Termin: 19.10.2022 (9 Uhr bis 16:30 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Das (sozial) nachhaltige Unternehmen - Kriterien, Messbarkeit und Transparenz, Der Mensch im Mittelpunkt der Personalarbeit und des Unternehmens
  • Teilnahmegebühr: 1.250€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Termin: 20.10.2022, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessierte
  • Inhalte: Prof. Dr. Horst Neumann, Dr. Cornelius Markert und Marc Amlinger vom Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA) stellen zentrale Thesen des demnächst im J.H.W. Dietz-Verlag erscheinenden Buchbandes "Matrix der Arbeit - Materialien zur Geschichte und Zukunft der Arbeit" vor. Anschließend stellt sich das Autorenteam in einer von Tanja Jacquemin von der Academy of Labour moderierten Diskussion den Fragen des Publikums. Danach wird es bei einem gemeinsamen Buffet die Möglichkeit geben, mit dem IGZA, dem House of Labour und dem J.H.W Dietz-Verlag ins Gespräch zu kommen und sich mit den ausgestellten Zeittafeln auseinanderzusetzen.
  • Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos
  • Details und Anmeldung: hier klicken

NOVEMBER

  • Modul 2: Allgemeines Zivilrecht und Schuldrecht
  • Termin: 17.11.2022 bis 19.11.2022
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Betriebsräte, Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Gewerkschaften, Verbänden und Non-Profit-Organisationen, Interessierte
  • Inhalte: Aufbau und Grundbegriffe des allgemeinen Zivilrechts, insbesondere im BGB, Systematik des BGB und Verhältnis zu anderen Rechtsquellen (z.B. GG, AGG, Unionsrecht), Zitierweise von einschlägigen Rechtsquellen (Gesetzen, Urteilen), Vertrag und Vertragsschluss, Angebot und Annahme
  • Teilnahmegebühr: 1.900€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 3: Das moderne Personalmanagement
  • Termin: 25.11.2022 (9 Uhr bis 16 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Strategische Personalarbeit, Personalplanung und Recruiting
  • Teilnahmegebühr: 1.250€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung am gesamten Seminartag)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 3: Agile Büro- und Arbeitsorganisation
  • Termin: 23.11.2022 bis 25.11.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Agile Methoden zur Gestaltung des Arbeitsalltags und der Abläufe in Betriebsrats- und Personalratsgremien, Zeit- und Ressourcenplanung, Optimierung der Prozessabläufe, Sitzungsmanagement
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

DEZEMBER

  • Modul 3: Die Arbeit im Aufsichtsrat – zielgerichtet und sinnorientiert
  • Termin: 07.12.2022 (11 Uhr bis 21 Uhr), 08.12.2022 (9 Uhr bis 14 Uhr)
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung
  • Inhalte: Kommunikation und Positionierung im Aufsichtsrat, Diversität, Qualität von Aufsichtsratsarbeit, Aufsichtsrats- und Gremienarbeit in der Praxis
  • Teilnahmegebühr: 2.200€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 2: Konfliktmanagement – Kritische Gespräche professionell und konstruktiv führen
  • Termin: 14.12.2022 bis 16.12.2022 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: erfahrene und angehende Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement
  • Inhalte: Der Menschen als psychosoziales Wesen, Typologie von Konflikten und Kommunikation mit der Interessenvertretung und den Beschäftigten positiv führen, Interessendivergenzen und Konfliktfelder mit der Interessenvertretung identifizieren und analysieren, Kommunikationsformen und Dynamiken von Konflikten
  • Teilnahmegebühr: 2.700€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

JANUAR 2023

  • Modul 4: Abschlusswelten im Prüfungsausschuss
  • Termin: 19.01.2023 (9 Uhr bis 17 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung, Mitglieder in Prüfungsausschüssen
  • Inhalte: Aktuelle Herausforderungen für die Rechnungslegung, Aufsichtsrats- und Prüfungsausschussarbeit in der Praxis
  • Teilnahmegebühr: 950€ pro Person (beinhaltet die Seminargebühr und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 4: Erfahrungsaustausch und Networking
  • Termin: 26.01.2023 (16 Uhr bis 21 Uhr)
  • Ort: Dorint-Hotel Oberursel, Nähe Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Arbeitsdirektorinnen und -direktoren
  • Inhalte: Input zu aktuellen Themen, „Dinner-Talk“ mit langjährigen Arbeitsdirektor*innen/ Personalverantwortlichen
  • Teilnahmegebühr: 400€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren und das Abendessen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

FEBRUAR 2023

  • Modul 4: Arbeitsbeziehungen und Mitbestimmung im politischen Kontext
  • Termin: 08.02.2023 bis 10.02.2023
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Politische Bedeutung der Betriebs- bzw. Personalratsarbeit im historischen Kontext, Arbeiterbewegung und Bedeutung der Gewerkschaften, politische Grundlagen der Arbeitsbeziehungen in Deutschland (Sozialpartnerschaft vs. Konfliktpartnerschaft), Arbeitsschwerpunkte des Betriebs- bzw. Personalrats und potentielle Konfliktthemen (Arbeitszeit und -bedingungen, Umstrukturierungen, Populismus im Betrieb), Ebenen der Arbeitsbeziehungen (Gesamt-, Konzern-, und Eurobetriebsräte)
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Termin: 15.02.2023 bis 17.02.2023
  • Ort: Bildungszentrum Steinbach/Taunus
  • Zielgruppe: Betriebs- und Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen
  • Inhalte: Aktueller Stand und rechtliche Handlungsmöglichkeiten zu Long-Covid, Anerkennung als Berufskrankheit oder Arbeitsunfall?, Unterstützungsmöglichkeiten für Betriebe und Verwaltungen, Handlungsspielräume der Betriebs- und Personalräte
  • Teilnahmegebühr: 1.450€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Hinweis für Betriebsräte: Seminarangebot nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 5: Gute Unternehmensführung - Auswahl, Entwicklung und Vergütung von Unternehmensleitungen
  • Termin: 23.02.2023 (9 Uhr bis 17:30 Uhr)
  • Ort: Online
  • Zielgruppe: Aufsichtsratsmitglieder mit mehrjähriger Erfahrung, Mitglieder in Personalausschüssen
  • Inhalte: Vergütung von Unternehmensleitungen, Auswahl und Entwicklung von Unternehmensleitungen, Aufsichtsrats- und Personalausschussarbeit in der Praxis
  • Teilnahmegebühr: 950€ pro Person (beinhaltet die Seminargebühr und Zugang zur Online-Veranstaltung)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

MÄRZ 2023

  • Modul 3: Nachhaltiges Personalmanagement - Zukunftsorientierte Personalarbeit
  • Termin: 01.03.2023 bis 03.03.2023
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: erfahrene und angehende Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement
  • Inhalte: Kompetenzen für Nachhaltigkeit im Personalmanagement entwickeln mit dem Ziel, die Personalbindung und Zufriedenheit zu erhöhen, Aufgaben für Nachhaltigkeit im Personalmanagement identifizieren und Strategien für die eigene Arbeit entwickeln, Ziele für Nachhaltigkeit im Personalmanagement aufstellen und mit den Unternehmenszielen in Einklang bringen, Praxisimpuls: Der Personalbereich als Businesspartner
  • Teilnahmegebühr: 2.700€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

APRIL 2023

  • Modul 1: Soziologie und Organisation
  • Termin: 17.04. - 21.04.2023
  • Ort: Campus Westend, Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaften, Parteien und anderen Mitgliedsorganisationen
  • Inhalte: Grundlagen von Führung, Basisdemokratie und betrieblicher Organisation, typische Organisationsprobleme, formelle und informelle Prozesse, Strukturen, Hierarchieformen, Kommunikations- und Entscheidungswege
  • Teilnahmegebühr: 2.475€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

MAI 2023

  • Termin: 10.05.2023 bis 12.05.2023
  • Ort: Bildungszentrum Steinbach/Taunus
  • Zielgruppe: Betriebs- und Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen
  • Inhalte: Definition und Einordnung Künstlicher Intelligenz, KI-Langom-Prinzip, Rechtsgrundlagen, Arbeitsbedingungen und Arbeitsschutz, Umsetzung in Betrieben und Verwaltungen, Gestaltungsmöglichkeiten für Betriebs- und Personalräte
  • Teilnahmegebühr: 1.450€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Hinweis für Betriebsräte: Seminarangebot nach § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Details und Anmeldung: hier klicken

JUNI 2023

  • Modul 2: Recht und Demokratie
  • Termin: 19.06.2023 bis 23.06.2023
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaften, Parteien und anderen Mitgliedsorganisationen
  • Inhalte: Rechtliche Rahmenbedingungen von Beteiligungsformen, Grundlagen demokratietheoretischer Überlegungen, Betriebsverfassungsgesetz, Personalvertretungsrecht, Basisdemokratie, repräsentative Demokratie, Sozialdemokratie und Korporatismus
  • Teilnahmegebühr: 2.475€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 1: Rollenfindung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Termin: 28.06.2023 bis 30.06.2023
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Rollenverständnis im Spannungsfeld zwischen dem Gremium und ihrem Vorsitzenden, dem Team, Unternehmen/HR und weiteren Stakeholdern, Spannungen identifizieren und bewältigen, Umgang mit unterschiedlichen Arbeitskulturen, Rhetorik, freies Reden und erfolgreiche Gesprächsführung (auch in Online-Meetings)
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 4: Agile Arbeit und die neue Rolle der Personalarbeit
  • Termin: 28.06.2023 bis 30.06.2023
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: erfahrene und angehende Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement
  • Inhalte: Die VUCA-Welt als Herausforderung für die Personalarbeit und die neue Rolle der Personalabteilung, Agile Methoden kennenlernen, ausprobieren und für die eigenen Aufgabengebiete reflektieren, Kompetenzen im Hinblick auf agile Organisationsentwicklung aufbauen, Business Partner und Change Agent: Den eigenen Wertbeitrag in der Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsakteuren im Unternehmen sichtbar machen, Digitalisierung der Personalarbeit als zentrale Voraussetzung, Führung neu gedacht: Vorbild sein, coachen und motivieren
  • Teilnahmegebühr: 2.700€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

SEPTEMBER 2023

  • Modul 3: Methoden und Praxis I
  • Termin: 18.09.2023 bis 22.09.2023
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaften, Parteien und anderen Mitgliedsorganisationen
  • Inhalte: Beteiligung als Methode in Prozessen, Projekten und Veranstaltungen, Fach- und Methodenkompetenzen für Beratungsprozesse und Seminare, methodische Tools, Moderationsformen und Veranstaltungskonzepte
  • Teilnahmegebühr: 2.475€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken
  • Modul 2: Konfliktmanagement und beteiligungsorientierte Entscheidungsfindung
  • Termin: 27.09.2023 bis 29.09.2023 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Interessendivergenzen und Konfliktfelder innerhalb und außerhalb des Gremiums identifizieren und analysieren, Wege zur Entwicklung einer gemeinsamen Position des Gremiums anhand verschiedener Moderationstools, Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

NOVEMBER 2023

  • Modul 3: Kollektives Arbeitsrecht
  • Termin: 29.11.2023 bis 01.12.2023 
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Einführung in das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), Rechte und Pflichten des Betriebsrats, Beteiligungs-, Informations-, Initiativ- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats, Aktuelle Rechtsprechung zum Betriebsverfassungsgesetz, Mitbestimmung der Beschäftigten in Aufsichtsräten, Zusammenarbeit von Betriebsrat und Arbeitnehmervertretungen im Aufsichtsrat, gesetzliche Aufgaben von Aufsichtsratsmitgliedern
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

JANUAR 2024

  • Modul 4: Methoden und Praxis II
  • Termin: 22.01.2024 bis 26.01.2024
  • Ort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Zielgruppe: Interessenvertreterinnen und -vertreter aus Betriebs- und Personalräten, Gewerkschaften, Parteien und anderen Mitgliedsorganisationen
  • Inhalte: Rolle und Funktion der Führungsperson in Beteiligungsprozessen, Gruppendynamiken und -probleme, Grundlagen des Projektmanagements sowie Konfliktlösungsstrategien.
  • Teilnahmegebühr: 2.475€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Verpflegung und Übernachtungen an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken

FEBRUAR 2024

  • Modul 4: Arbeitsbeziehungen und Mitbestimmung im politischen Kontext
  • Termin: 21.02.2024 bis 23.02.2024
  • Seminarort: House of Labour, Frankfurt am Main
  • Unterbringung: Fleming's Selection Hotel Frankfurt-City
  • Zielgruppe: Stabsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Referentinnen und Referenten von Betriebs- und Personalräten
  • Inhalte: Politische Bedeutung der Betriebs- bzw. Personalratsarbeit im historischen Kontext, Arbeiterbewegung und Bedeutung der Gewerkschaften, politische Grundlagen der Arbeitsbeziehungen in Deutschland (Sozialpartnerschaft vs. Konfliktpartnerschaft), Arbeitsschwerpunkte des Betriebs- bzw. Personalrats und potentielle Konfliktthemen (Arbeitszeit und -bedingungen, Umstrukturierungen, Populismus im Betrieb), Ebenen der Arbeitsbeziehungen (Gesamt-, Konzern-, und Eurobetriebsräte)
  • Teilnahmegebühr: 2.150€ pro Person (beinhaltet sämtliche Seminargebühren, Übernachtungen und Verpflegung an allen Seminartagen)
  • Details und Anmeldung: hier klicken